Der Verein stellt sich vor

Der Verein Ambulante Psychiatrische Pflege (VAPP) vertritt die ambulant - tätigen Psychiatriepflegefachpersonen in der Schweiz. Damit sind alle ambulanten Psychiatriepflegefachpersonen gemeint, die Freiberuflichen und die in den Spitexorganisationen Angestellten.

Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Berufsverbänden, Krankenversicherern und politischen Gremien. 

Wir vernetzen uns mit sämtlichen im Gesundheitsbereich Tätigen. 

Wir arbeiten mit der Fachhochschule Bern, UPD Bern, IPW Winterthur und UPK Basel zusammen und führen eine jährliche Fachtagung durch.

Der Verein Ambulante Psychiatrische Pflege (VAPP) ist am internationalen Dreiländerkongress für Psychiatriepflege vertreten.