Der Vorstand des Vereins VAPP hat sich an seiner Retraite im August 2014 Gedanken zum SCHWEIZER MANIFEST für Public Mental Health gemacht.

Daraus ist ein Positionspapier entstanden, welches wir an dieser Stelle vorstellen.

Ambulante Psychiatrische Pflege leistet einen wertvollen Beitrag zur ambulanten Betreuung und Begleitung psychischkranker Menschen. Dazu braucht es ein professionelles und reflektiertes Pflegeverständnis. Der Verein VAPP setzt sich zum Ziel die inhaltliche Diskussion zur ambulanten psychiatrischen Pflege zu führen. Der Verein trägt dazu bei die Qualität zu sichern und weiter zu entwickeln.

"Wo VAPP drauf steht ist auch APP drin"

Positionspapier
Schweizer Manifest
Beibezug der Psychiatrie bei Palliativ Care